Alles, was leuchtet

Wie große Literatur den Sinn des Lebens erklärt

Hubert Dreyfus, Sean Dorrance Kelly: Alles, was leuchtet
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Ullstein Ebooks in Ullstein Buchverlage
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 368 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 911 kB
EPUB eBook-Download
9,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Uns ist der Sinn des Lebens abhandengekommen. Was tun? Wo suchen? Wir fühlen uns von der Vielfalt der Möglichkeiten überfordert. Früher war es einfacher: In der Antike leiteten die Götter ihre Lieblinge. Die so Geführten empfanden Dankbarkeit – die Welt leuchtete für sie. Können wir dieses Staunen wiederfinden? Ja, meinen die Philosophen Hubert Dreyfus und Sean Dorrance Kelly. Sie betrachten die Geschichte der westlichen Literatur – darunter Homer, Dante, Melville und David Foster Wallace – und plädieren für einen säkularen Polytheismus, in dem der Mensch sich der Welt und allem, was leuchtet, öffnet.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Mathias Hansen: Homers Odyssee
eBook-Download EPUB
11,99 €
Augusto Cury: Der Traumhändler
eBook-Download EPUB
8,99 €
Rüdiger Safranski: Zeit
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Frank Arnold
13,95 €
Rüdiger Safranski: Zeit
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Frank Arnold
17,95 €
Herman Melville: Moby Dick
eBook-Download EPUB
Katrin Busch-Holfelder: Nimm deine Zukunft in die Hand
eBook-Download EPUB
Gratis-Download
Franz König: "Mein Opa hat 'nen Knall!"
eBook-Download EPUB
7,49 €