Jessica Amankona: Azurie 1: Tochter aus Mondlicht und Tränen

Magische Fantasy in einer von Westafrika inspirierten Welt

Jessica Amankona: Azurie 1: Tochter aus Mondlicht und Tränen
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Format: EPUB Info▼
Download: 2,8 MB
EPUB eBook-Download
3,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

»Wir waren zwei verfeindete Tierarten, die jemand absichtlich in denselben Käfig gesperrt hatte.«

Joyas Haut ist weiß, ihre Augen blau – doch nicht nur ihr Aussehen kennzeichnet sie als Rarität. Denn seit dem unerklärlichen Verschwinden ihrer Mutter ist sie das einzige Mädchen in ihrem Stamm, in einem Land, in dem drastischer Frauenmangel herrscht. Ihr letztes bisschen Freiheit büßt sie ein, als ihr Vater sie mit dem Sohn des Stammesoberhauptes verlobt. Patrice ist kühl und grausam, sie sollte fliehen und ihn vergessen. Doch seine Nähe weckt in ihr eine tief verborgene Macht, die ihr und allen Frauen die Freiheit schenken könnte. Joya ist nämlich kein normales Mädchen – sie ist die letzte Azurie!

Der spannende Auftakt zu einer epischen Fantasy-Dilogie von Newcomer-Autorin Jessica Amankona. »Azurie« überzeugt sowohl durch die starke weibliche Hauptfigur und das atmosphärische westafrikanisch inspirierte Setting als auch durch die gesellschaftspolitische Relevanz.

//Dies ist der erste Band der »Azurie«-Reihe. Alle Romane der fantastisch-magischen Liebesgeschichte im Loomlight-Verlag:

-- Band 1: Tochter aus Mondlicht und Tränen

-- Band 2: vss. Januar 2022//