Martin Luntig: Brennnessel, Giersch und Löwenzahn

Unkraut oder Superfood - Mit leckeren Rezepten

Martin Luntig: Brennnessel, Giersch und Löwenzahn
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Travel The World
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 50 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 1,4 MB
EPUB eBook-Download
1,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Die Natur hält viel Wunderbares für uns bereit. Die meisten Pflanzen haben nicht nur den Sinn zu blühen und zu grünen, sie werden bereits seit Jahrhunderten als Nahrungsmittel und Heilmittel verwendet. Noch unsere Großeltern wussten genau über die Bedeutung der einzelnen Kräuter Bescheid. Sie konnten über die Wiesen schlendern und genau benennen, welche Pflanze gegen welches Wehwehchen eingesetzt werden kann.Auch bestand Omas Naturkosmetik aus Pflanzen, die sie sich einfach aus der freien Natur holte. Dies nicht etwa nur, weil sie kein Geld für Kosmetika aus dem Handel hatte, sondern weil sie sich bewusst war, dass die Kräfte der Natur einfach am wirksamsten sind.Vor einigen Jahrzehnten gerieten diese Pflanzen jedoch in Vergessenheit. Sie waren sogar etwas verpönt und heilende oder pflegende Wirkung konnten doch nur hochwertige Produkte aus dem Handel haben. Heutzutage aber besinnen sich auch viele Kosmetikfirmen immer mehr auf diese alten Werte und Heilpflanzen tauchen wieder öfter in Produkten namhafter Firmen auf.In den letzten Jahren sind Kräuter und Heilpflanzen sogar wieder sehr modern geworden und liegen absolut im Trend. Viele Pflanzen gelten sogar als absolutes Superfood. Sie werden in der Ernährung und in der Kosmetik eingesetzt. Diese Geschenke der Natur können die Gesundheit maßgeblich unterstützen und fördern.Ein Glück für alle, die sich noch an die alten Rezepte der Großeltern erinnern können. Die gute Nachricht ist aber: Die Geheimnisse sind überliefert worden und somit nicht gänzlich in Vergessenheit geraten. In diesem kleinen Ratgeber können Sie nun nachlesen, auf welche facettenreiche Art und Weise Sie die Schätze der Natur verwenden können.Beim nächsten Spaziergang schnappen Sie sich am besten einen kleinen Weidenkorb und sammeln Kräuter und Wildpflanzen ein. Es gibt nichts besseres, als selbst gepflückte Pflanzen und Heilkräuter zu verarbeiten. Dadurch tragen Sie maßgeblich zur Nachhaltigkeit bei. Zudem steigern Sie Ihre eigene Achtsamkeit und haben garantiert auch mehr Respekt vor dem Produkt.Auch macht es Freude und stolz, etwas selbst hergestellt zu haben. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist, dass diese Pflanzen und Kräuter aus der Natur kostenlos sind. Eine gesunde Ernährung und Pflege muss somit nicht teuer und kann für jeden erschwinglich sein.Nun wollen wir uns mit den drei vielleicht wichtigsten und am häufigsten vorkommenden Heilpflanzen aus unserer Region befassen. In diesem kleinen Buch dreht sich alles um Brennnessel, Löwenzahnblüten, -blätter und -wurzeln und Giersch.Hier erfahren Sie, was Sie aus den einzelnen Pflanzen herstellen können. Sie finden tolle Rezepte für schmackhafte Gerichte und auch für wirksame Kosmetika. Zudem verraten wir Ihnen, welchen Einfluss diese Kräuter auf die Gesundheit haben. Egal ob Tees, Cremes oder Tinkturen mit diesen drei Kräutern können Sie sich eine kleine, aber effiziente Natur-Apotheke für zu Hause erstellen. Auf jeden Fall werden Sie mit den Rezepten auch Ihre kulinarische Seite aufpeppen und mit selbstgemachter Naturkosmetik den einen oder anderen Wellnesstag in den eigenen vier Wänden genießen können.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Martin Luntig: Survival Instinct
eBook-Download EPUB
1,99 €
Martin Luntig: Überlebensinstinkt
Hörbuch-Download MP3
1,99 €
Martin Luntig: Überlebensinstinkt
eBook-Download EPUB
1,99 €
Elke Zwally, Marion Brucker: Wildes Gemüse
eBook-Download EPUB
5,99 €
Dr. Oetker: Neue Salate von A-Z
eBook-Download EPUB
9,49 €
Christophe Bernard: Heilpflanzen-Apotheke
eBook-Download EPUB
15,99 €
Geh raus! Deine Stadt ist essbar
eBook-Download EPUB
9,99 €