Croisilles (Ungekürzt)

Alfred de Musset: Croisilles (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Manfred Callsen
Verlag: SAGA Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 1 Std. 19 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 82,3 MB (40 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Als der junge, erfolgreiche Croisilles aus Paris in seine Heimat Le Havre zurückkehrt, traut er seinen Augen kaum. Das elterliche Haus steht leer, der Vater hat sein Vermögen verloren und ist nach Amerika ausgewandert. Für Croisilles bricht eine Welt zusammen. Verzweifelt und ohne Lebenslust macht er sich auf den Rückweg nach Paris. Einzig der Gedanke daran, das Herz der schönen Julie erobern zu können, kann ihn aufmuntern. Und so wagt er es, an die Tür ihres Vaters zu klopfen. Doch kann sich diese Liebe erfüllen? Alfred de Musset (1810-1857) war ein französischer Schriftsteller und gilt als einer der Großen unter den französischen Romantikern. Er war Sohn adeliger Eltern und wuchs wohlbehütet in Paris auf. Nach dem Tod des Vaters, beschloss er als Schriftsteller zu leben. Neben Romanen und Gedichten schrieb Alfred de Musset auch Theaterstücke, allerdings nicht sehr erfolgreich. Erfolge feierte jedoch er in den 1830er Jahren mit seinen Erzählungen. 1845 erhielt er das Kreuz der Légion d'honneur und wurde 1852 in die Académie française gewählt.