Dachdecker wollte ich eh nicht werden

Das Leben aus der Rollstuhlperspektive

Raúl Aguayo-Krauthausen: Dachdecker wollte ich eh nicht werden
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: ROWOHLT E-Book
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 256 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 648 kB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Ein persönliches Plädoyer für Toleranz und Freude am Leben

Menschen tätscheln ihm den Kopf oder starren ihn an – Raúl Aguayo-Krauthausen, der aufgrund seiner Glasknochen im Rollstuhl sitzt und kleinwüchsig ist, weiß, dass viele Menschen Schwierigkeiten haben, mit Behinderten unverkrampft umzugehen. Dabei ist jeder zehnte Deutsche behindert, da sollten wir uns doch eigentlich an den Umgang mit jenen gewöhnt haben, die nicht «normal» sind. Doch das Gegenteil ist der Fall. Raúl Aguayo-Krauthausen sieht seine Behinderung als eine Eigenschaft von vielen. Er beschreibt mit Witz und Sachkenntnis, wie sein Alltag wirklich ist und wie ein Miteinander von behinderten und noch-nicht-behinderten Menschen aussehen kann.

«Was soll denn an dieser Behinderung Besonderes sein? Raúl Krauthausen ist einfach ein sehr beeindruckender Mensch mit starken Gaben. Er hat viel zu sagen und sich über seinen Rollstuhl schon lange erhoben.»

(Roger Willemsen)

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Tan Caglar: Rollt bei mir!
eBook-Download EPUB
8,99 €
Julia Latscha: Lauthalsleben
eBook-Download EPUB
Jana Hirschfeld: Luisas Leben
eBook-Download EPUB
9,99 €
Lars Höllerer: Roll.on
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Jens Wenzel
14,99 €
Sandra Roth: Lotta Schultüte
eBook-Download EPUB
Andrea Badey, Claudia Kühn: Strom auf der Tapete
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Steffen Siegmund
9,99 €
Monica Lierhaus: Immer noch ich
eBook-Download EPUB
8,99 €
Sandra Roth: Lotta Wundertüte
eBook-Download EPUB