Denn wir sind anders

Die Geschichte des Felix S.

Jana Simon: Denn wir sind anders
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: FISCHER E-Books
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 256 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 1,5 MB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Das extreme Leben eines Wendekindes

Dies ist die Geschichte von Felix, der als Schwarzer 1970 in Ostberlin geboren wurde. In der DDR ist er von Beginn an ein Exot. Der kleine, schmale Junge wird häufig von anderen Kindern verprügelt. Mit 13 Jahren lernt er Karate, was in der DDR verboten ist. Er trainiert wie besessen, um nie mehr wehrlos zu sein.

Nach dem Mauerfall wird Felix deutscher Kickboxmeister. Er verdient sein Geld als Türsteher, zieht mit den Hooligans vom BFC Dynamo herum und prügelt sich in der »dritten Halbzeit«, zugleich liebt er die Musik von Bach, will Psychologie studieren und meditiert täglich mehrere Stunden. Im November 1999 wird Felix verhaftet.

In Berlin beginnt der erste Prozess gegen eine Gruppe von Hooligans, Türstehern und Kampfsportlern, die mit allem handeln, was Geld bringt. Felix ist einer der Angeklagten. Das Urteil wird über sein Leben entscheiden.

»Spannend bis zur letzten Seite« Frankfurter Rundschau

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Jana Simon: Unter Druck
eBook-Download EPUB
Kolja Zydatiss: Cancel Culture
eBook-Download EPUB
14,99 €
Bernd Zeller: Deutschlantis
eBook-Download EPUB
4,99 €
Jana Simon: Das explodierte Ich
eBook-Download EPUB
2,99 €
Emilia Roig: Why We Matter
eBook-Download EPUB
16,99 €
Bernd Zeller: Die Gendermerie kommt
eBook-Download EPUB
4,99 €
Bernd Zeller: Presseshow
eBook-Download EPUB
4,99 €