Der Ersatzbräutigam

Kurzgeschichte

Iny Lorentz: Der Ersatzbräutigam
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Knaur eBook
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 24 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 923 kB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Eine Kurzgeschichte aus der Feder der Bestseller-Autoren Iny Lorentz!

Als die junge Gräfin Juliane Ludowika von Ehrenswalde erfährt, dass sie verheiratet werden soll, ist sie schockiert. Der Gedanke an eine Heirat ist für sie mit Schrecken verbunden, denn sie hat erlebt, wie sehr ihre Mutter in der Ehe zu leiden hatte. Doch ihre Wünsche und Gefühle zählen wenig, denn der Fürst ist ein natürlicher Sohn August des Starken, des Königs von Polen und Kurfürsten von Sachsen. Eine Hochzeit mit ihm würde Ehrenswalde großes Ansehen einbringen, Juliane aber auch ihrer Freiheit berauben.

Um der Vermählung zu entgehen, ergreift die junge Gräfin, als Mann verkleidet, die Flucht. Schon bald aber merkt sie, dass sie ihre Probleme anders lösen muss. Eine Hilfe könnte ihr dabei Fürst Christoph Albert von Anhalt-Zerbst sein ...

Eine unterhaltsame Kurzgeschichte über eine junge Frau, die sich zur Zeit August des Starken mutig über gesellschaftliche Konventionen hinwegsetzt, meisterhaft erzählt vom Bestseller-Autorenduo Iny Lorentz.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: