Der Traum des Apothekers von Locarno

Erzählungen aus dem Tagebuch 1966-1971

Max Frisch: Der Traum des Apothekers von Locarno
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Suhrkamp Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 93 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 1,4 MB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Max Frischs »Tagebuch 1966-1971« enthält mehrere Erzählungen und Erzählskizzen. Jeder dieser Texte hat für das Tagebuch seine Funktion, für sich erzählt jeder eine je eigene Geschichte: Vom Traum des Apothekers, der nur weiß, »daß es nicht stimmt, was er denkt, was er sagt, was er tut, was er weiß«; vom alternden Goldschmied, der in einer Bodega sitzt und von dem es schon gleich zu Beginn heißt, »er wird ein schlimmes Ende nehmen«; von den seelischen Voraussetzungen eines Unfalls und damit von einer nicht gerade einfachen Liebesbeziehung zwischen einem Arzt und einer Philologin; oder vom 53jährigen Professor für Statik, der sich eines Morgens, kurz nach acht Uhr, an irgendeinem Schalter meldet, weil er sich schuldig meint.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Max Frisch: Tagebuch 1966-1971
eBook-Download EPUB
Max Frisch: Tagebuch 1946-1949
eBook-Download EPUB
Max Frisch: Fragebogen
eBook-Download EPUB
Max Frisch: Erzählungen
eBook-Download EPUB
Max Frisch: Zürich-Transit
eBook-Download EPUB
Max Frisch: Triptychon
eBook-Download EPUB
8,99 €
Max Frisch: Fragebogen
eBook-Download EPUB
Max Frisch: Blaubart
eBook-Download EPUB