Die Tage der Anna Madrigal

Die letzten Stadtgeschichten

Armistead Maupin: Die Tage der Anna Madrigal
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: ROWOHLT E-Book
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 336 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 996 kB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Wie alles begann - die legendären Vorgeschichten zur "Serie der Stunde" (Spiegel online) auf Netflix.

Armistead Maupins Stadtgeschichten sind legendär. Im Mittelpunkt des neunten und letzten Bandes steht Anna Madrigal, die legendäre Transgender-Dame und Hausherrin der Barbary Lane 28. Madrigal ist 92 Jahre alt und wünscht sich nichts mehr als einen ladyliken Abgang. Mit ihrem früheren Mieter Brian fährt sie nach Winnemucca, wo Madrigal – damals noch ein 16-jähriger Junge – aus dem Puff, der ihr Zuhause war, weggelaufen ist. Auf dieser Reise bringt sie Geheimnisse ans Licht und stellt sich lange verdrängten Konflikten.

«Die Tage der Anna Madrigal» ist ein spannendes, lustiges und berührendes Buch und ein würdiger Abschluss einer traditionsreichen Serie.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Armistead Maupin: Michael Tolliver lebt - Die neuesten Stadtgeschichten
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Gerd Wameling
7,99 €
Frank Jöricke: War's das schon?
eBook-Download EPUB
11,99 €
Christian Grethlein: Lebensalter
eBook-Download EPUB
21,99 €
Christian Grethlein: Lebensalter
eBook-Download PDF
21,99 €