Drosselbrut - Falsch erinnert

Die Vorgeschichte

Andreas Gößling: Drosselbrut - Falsch erinnert
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Knaur eBook
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 48 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 651 kB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Falsch erinnert - eine Vorgeschichte zu Andreas Gößlings True-Crime-Thriller DROSSELBRUT.

„Es fühlt sich an wie ein böser Traum, aber etwas stimmt nicht.“ Schwer verletzt, geschändet, mit stinkendem Schlamm beschmiert erwacht Malie aus der Ohnmacht. Die Schreie der Männer, die sie jagten, ihre Ledermasken und ihre Skelettbemalung, die grollenden Trommeln, der Schmerz, den sie ihr zufügten – war das Realität oder grausamer Alptraum? Malie will, dass es ein Traum war. Sie weiß, alles andere wäre ihr Tod. Bis Julian in ihr Leben tritt, ebenso traumatisiert …

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: