• Keine Anmeldung
  • Kein Kopierschutz
  • Keine Extra-Software

Erst ich ein Stück, dann du - Kleines Pony, großes Glück

Patricia Schröder: Erst ich ein Stück, dann du - Kleines Pony, großes Glück
Fassung: ungekürzte Lesung
Gelesen von: Annette Frier
Verlag: cbj audio
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 1 Std. 3 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 61,8 MB (17 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
5,95 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Mit Opas Pony Letty hatte Emmy viel Spaß und ihm vertraute sie alle Sorgen an. Doch jetzt ist das Pony fort, verkauft, und Emmy ist einsam, denn in ihrer Klasse hat sie keine Freunde. Das ändert sich beim Klassenausflug schlagartig: Auf einer Pferdekoppel treiben ein paar Mädchen Schabernack mit den Ponys – und es ist Emmy, die vor den Augen aller mutig das Schlimmste verhindert. Plötzlich sind alle Kinder begeistert von Emmy. Und Emmy? Die stellt fest, dass das eine Pony ihrer Letty ganz verblüffend ähnelt …

Mit Erst ich ein Stück, dann du-Hörbüchern vom Hören zum Lesen

» Lesen ist der Schlüssel zum Lernen und zum Verstehen. Aber für Kinder ist der Schritt zum selbstständigen Lesen oft ein großer und schwerer. Bevor ein Kind das Lesen erlernen kann, muss es Sprache verstehen und Freude an ihr haben. Bücher hören kann genau diese Brücke bauen.

» Beim Bücher hören können Kinder mit Leichtigkeit und Freude ihre Sprachkompetenz erweitern. Hörbücher halten die Kinder nicht vom Lesen ab, sondern sie führen die Kinder zum selbständigen Lesen hin.

» Abwechselnd lesen Ralph Caspers bzw. Annette Frier mit einem Kind – analog zum Buchkonzept. Auf diese Weise wird die Motivation der kleinen Hörer erhöht („Das kann ich auch!“). Zudem wird es szenische Einwürfe geben, die eine konkrete gemeinsame Lesesituation entstehen lassen („Jetzt kannst du es mal versuchen!“, „Jetzt bin ich aber gespannt wie es weiter geht!“). Denn Kinder lernen durch Vorbilder.