Eskalation Chaotischer Knoten und Demontierung der dreidimensionalen Realität & Die Sphäre aller Möglichkeiten

Zwei Botschaften der Hathoren (Hörbuch mit Klanggeschenk)

Tom Kenyon: Eskalation Chaotischer Knoten und Demontierung der dreidimensionalen Realität & Die Sphäre aller Möglichkeiten
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Michael Nagula
Verlag: AMRA Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 1 Std. 1 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 61,9 MB (13 Tracks + 1 PDF)
MP3 Hörbuch-Download
9,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

"Findet Wege, mehr Freude und Ekstase in euer Leben zu bringen." – Die Hathoren

Chaotische Knoten sind Häufungen chaotischer Zustände in der Welt, die den Zusammen­bruch der dreidimensionalen Realität begleiten, wie wir sie bislang kannten. Für die erfolgreiche Bewältigung dieser Herausforderungen lehren die Hathoren in ihrer ersten Botschaft eine Methode zur emotionalen Stärkung unserer spirituellen Natur. Eine neue Klangmeditation unterstützt die sich daraus ergebende Selbsterneuerung.

In der zweiten Botschaft lernen wir, in unserer dreidimensionalen Realität und in anderen Dimensionen Resultate zu manifestieren. Mithilfe der Chakras, speziell des Solarplexus, wird durch eine Verbindung von Intention, Bewusstsein und Energie ein künftiges Selbst manifestiert, das die manifestierte Realität, die wir für uns erschaffen wollen, bereits lebt. Dieses künftige Selbst wird anschließend in unsere Gegenwart geholt.

61 Minuten, enthält ein Klanggeschenk.

Tom Kenyon ist Gehirnforscher, Musiker und ein Pionier der Klangheilung. Seit mehr als 20 Jahren steht er in medialem Kontakt mit den Hathoren, die in ihren Botschaften Sichtweisen und Methoden vorstellen, mit deren Hilfe wir unsere Lebenskraft und unser Bewusstsein erhöhen können.

Tom Kenyons Bücher "Aufbruch ins höhere Bewusstsein" und "Lichtmedizin" enthalten die ersten 44 Botschaften der Hathoren. Alle Botschaften, die danach erschienen sind, werden jetzt als Hörbuch auf CD vorgelegt, einschließlich des jeweiligen Klanggeschenks.