Erik Marquardt: Europa schafft sich ab

Wie die Werte der EU verraten werden und was wir dagegen tun können

Erik Marquardt: Europa schafft sich ab
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Rowohlt E-Book
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 240 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 10,1 MB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

An den europäischen Außengrenzen werden vielfach Menschenrechte gebrochen. Geflüchtete werden ohne Zugang zu Asylverfahren zurückgewiesen, eingesperrt, auf dem Meer ausgesetzt und misshandelt. Erik Marquardt sitzt für die Grünen im EU-Parlament und war in den letzten Jahren immer wieder auf der Balkanroute, auf Lesbos und bei der Seenotrettung auf dem Mittelmeer. In seinem Buch macht er die Diskrepanz zwischen dem europäischen Bekenntnis zu Menschenrechten und -würde und der Wirklichkeit vor Ort deutlich. Marquardt zeigt, wie Europa wissentlich eigenes Recht bricht, Werte verrät und welche Folgen das für uns alle hat. Zugleich macht er deutlich, welche Veränderungsmöglichkeiten es gibt und wie jede*r einzelne aktiv werden kann.

 

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Claus-Peter Reisch: Das Meer der Tränen
Hörbuch-Download MP3
15,99 €
Erik Marquardt: Europa schafft sich ab
Hörbuch-Download MP3
9,99 €
Tobias Schlegl: See. Not. Rettung.
eBook-Download EPUB
15,99 €
Rainer Wendt: Deutschland wird abgehängt
eBook-Download EPUB
15,99 €
Wir sind mehr
eBook-Download EPUB
6,49 €
Die Flüchtlingsrevolution
eBook-Download EPUB
13,99 €
Pia Klemp: Wutschrift
eBook-Download EPUB
8,99 €
Tobias Schlegl: See. Not. Rettung.
Hörbuch-Download MP3
14,95 €