Pettersson und Findus: Folge 16: Der allerlängste Tag des Jahres (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie)

Pettersson und Findus: Folge 16: Der allerlängste Tag des Jahres (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie)
Produkttyp: Hörspiel-Download
Fassung: ungekürzt
Gelesen von: Susanne Sternberg, Achim Buch, Gianluca Calafato, Nadine Wöbs, Elena Wilms, Arlette Stanschus, Carla Becker, Merete Brettschneider, Ela Nietzsche, Jens Wendland, Tammo Kaulbarsch, Holger Umbreit, Gerlinde Dillge
Verlag: Edelkids
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 56 Min.
Format: MP3 256 kbit/s
Download: 109,7 MB (16 Tracks)
MP3 Hörspiel-Download
4,99 €
inkl. MwSt
Hörspiel in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Der Mann, der vom Mond fiel

Findus fragt Pettersson beim Betrachten des Nachthimmels, ob auf dem Mond Menschen leben und, ob die nicht bei einem Mond-Erdbeben herunterfallen könnten. Na - das scheint wohl eher ausgedacht. Doch dann fällt in dieser Nacht tatsächlich ein Mann vom Mond auf ein nahes Feld. Findus wacht davon auf und will dem Fremden helfen, wieder nach Hause auf den Mond zu kommen. Ihre Ideen dafür sind originell, funktionieren aber leider nicht. Ob Pettersson Rat weiß?

Das kleine Graue aus dem Ei

Findus findet ein verlassenes Ei am See. Er bringt es mit nach Hause, und aus ihm schlüpft plötzlich ein kleines graues Schwanenküken. Findus beschließt von nun an für das Küken-Kind zu sorgen. Aber die Hühner zweifeln an seinen Fähigkeiten, dem kleinen Federball das zu zeigen, was er unbedingt wissen muss. Als Kater kann Findus dem Küken zum Beispiel nicht das Fliegen beibringen. Er ist als Kater offenbar nicht so perfekt geeignet. Aber wer dann?

Das Rätsel vom Stiefel im Goldfischglas

Es ist ein regnerischer Tag. Findus langweilt sich sehr, weil er nicht raus zum Spielen kann. Um ihn abzulenken, erzählt Pettersson, wie einer seiner Stiefel in sein Goldfischglas kam. Zunächst berichtet er, wie er die Goldfische gewann und dann feststellte, mit ihnen sprechen zu können. Weil das klappte, baten sie ihn um etwas, wodurch am Ende der Ereignisse ein Stiefel von Pettersson in ihrem Glas landete. Ist das nun wahr oder erfunden?

Der allerlängste Tag des Jahres

Findus möchte keine Sekunde des Mittsommertages verpassen, an dem die Sonne im Jahr am längsten scheint. Er wettet mit den Hühnern, dass er die ganzen 20 Stunden über wach bleibt. Nun kämpft er den ganzen Tag mit der Schläfrigkeit, besiegt diese jedoch mit Aktionen wie Möbel aufstellen, Festplatz schmücken, Blumen pflücken, Kränze binden. Als es dann in den Abend hinein geht, ist er dann doch kurz davor aufzugeben.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: