Friedrich Schlegel: Politische & Ästhetische Schriften

Versuch über den Begriff des Republikanismus, Über das Studium der griechischen Poesie, Georg Forster, Über Lessing, Über Goethes Meister, Gespräch über die Poesie, Über die Unverständlichkeit

Friedrich Schlegel: Friedrich Schlegel: Politische & Ästhetische Schriften
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Musaicum Books
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 201 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 444 kB
EPUB eBook-Download
0,49 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Diese Ausgabe wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.

Karl Wilhelm Friedrich von Schlegel (1772-1829) war ein deutscher Kulturphilosoph, Schriftsteller, Literatur- und Kunstkritiker, Historiker und Altphilologe. Friedrich Schlegel war neben seinem Bruder August Wilhelm Schlegel einer der wichtigsten Vertreter der "Jenaer Frühromantik". Schlegels Ziel war nach eigenem Bekunden die verbindende Darstellung von Philosophie, Prosa, Poesie, Genialität und Kritik. Wichtige Motive dieses Strebens waren die Konzeptionen einer "progressiven Universalpoesie", der romantischen Ironie und einer neuen Mythologie.

Inhalt:

Versuch über den Begriff des Republikanismus

Über das Studium der griechischen Poesie

Georg Forster

Über Lessing

Über Goethes Meister

Gespräch über die Poesie

Über die Unverständlichkeit