Geniale Künstler: Frida Kahlo, Michelangelo, Mark Twain

Berit Hempel, Sandra Pfitzner: Geniale Künstler: Frida Kahlo, Michelangelo, Mark Twain
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Matthias Haase, Eva Becker, Bettina Engelhardt, Jan-Gregor Kremp, Leonore Pelweckyj, Ralf Drexler, Suzan Erentonk, Ferdi Özten, Heiko Obermöller, Tom Jacobs, Gregor Höppner, Francesco Schramm, Jonas Baeck, Ulrich Haß, Jean-Paul Baeck, Jochen Kolenda, Thomas Balou Martin, Manuela Frauenrath, Volker Niederfahrenhorst, Andreas Meese, Daniel Printz, Julia Starfinger, Lovis Pelweckyj, Milos Pelweckyj, Nicole Engeln, Bernd Reheuser, Moritz Führmann, Thorben Drube, Konrad Krauss, Laura Maire, Julia von Tettenborn, Valentin Stroh, Fred Maire, Elisa Pfitzner, Kim Morales, Alexander von Schlieffen, Michael Hochgeschwender
Verlag: headroom Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 4 Std. 4 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 239,6 MB (35 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
19,90 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Entdecker, Erfinder und Visionäre zum Hören greifbar - die spannende und unterhaltsame Wissensreihe Abenteuer & Wissen.

FRIDA KAHLO. Ein Leben voller Farben (Track 1-13)

"Wozu brauche ich Füße, wenn ich Flügel habe?" fragt sich die Frau mit den wohl berühmtesten Augenbrauen der Welt. Frida Kahlo steht wie kaum eine andere Malerin des 20. Jahrhunderts für Emanzipation, Freiheit und weibliche Kreativität. Aus ihrem lebenslangen Kampf gegen körperliche Leiden gelingt es ihr, eine atemberaubende Kraft zu schöpfen und einen künstlerischen Stil zu entwickeln, der sie unsterblich macht.

Als Interviewpartnerin: die mexikanische Sängerin und Tänzerin Kim Morales

MICHELANGELO. Rebell mit Pinsel und Meißel (Track 14-24)

Sein David in Florenz gehört zu den berühmtesten Statuen der Welt. Seine Fresken in der Sixtinischen Kapelle sind das wohl monumentalste Gemälde der Welt. Michelangelo gilt heute als Inbegriff des Künstlers. Das Feature erzählt das Leben des genialen Eigenbrötlers in einer Zeit des Umbruchs zwischen Mittelalter und Neuzeit, ein Leben zwischen Abhängigkeit von den Mächtigen und heimlichem Widerstand mit den Mitteln der Kunst.

Als Experte im Interview: der Maler Alexander von Schlieffen

MARK TWAIN. Vom Mississippi in die Welt (Track 25-35)

Er war Lotse auf einem Raddampfer und Goldsucher im Wilden Westen. Er war Drucker, Journalist und Vortragsreisender. Und: Er war einer der größten Schriftsteller Amerikas. Seine Helden Tom Sawyer und Huckleberry Finn machten ihn unsterblich. Mark Twain war schon zu Lebzeiten ein Weltstar, der Präsidenten und Könige persönlich kannte. Was kaum einer weiß: Sein eigenes Leben war spannender als jeder Abenteuerroman.

Als Experte im Interview: Michael Hochgeschwender, Professor für Nordamerikanische Kulturgeschichte

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: