Martina Kittler: Grünes Gemüse

Martina Kittler: Grünes Gemüse
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Gräfe und Unzer Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 64 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 8,8 MB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Grün, Grün, Grün sind alle meine Rezepte – gesunde Power für jeden Tag mit leckeren grünen Mahlzeiten!

Das grünes Gemüse, Obst und Salate gesund sind, das weiß man nicht erst seit gestern. Der Stoff Chlorophyll, der in grünem Gemüse vorhanden ist, wirkt im Körper unglaublich wertvoll: Er unterstützt die Bildung von neuen Blutzellen, hilft bei der Entgiftung von krebserregenden Substanzen und verbessert die Wundheilung. Trotz dieser positiven Eigenschaften fällt es uns schwer, genug grünes Gemüse zu essen. Das Kochbuch von Martina Kittler zeigt, wie man grüne Gerichte ganz einfach in den Alltag einbauen kann.

Die Rezepte gliedern sich in vier Kategorien:

Grüne Muntermacher: Mit grünen Smoothies, Detox-Bowls und klassischem Avocadofrühstück beginnt der Start in den Tag

Kleine Greenies zeigen, wie man unterwegs oder als Snack und ebenso für Kinder das wertvolle Grün einbauen kann

Grüne Salate und Suppen sind einfache und schnelle Beispiele für die tägliche Küche, z.B. gegrilltes grünes Gemüse, Gemüsesuppen und Salate mit Bitterstoffen

Hauptsachen & Begleiter spiegeln die Möglichkeit für grünes Gemüse auf der Hauptbühne wieder und zeigen, wie man sogar für Gäste hervorragend grün kochen kann

Gemüse Kochbuch – nur in grün

Der Wert von Gemüse mit vielen Ballaststoffen und Vitalstoffen sowie der großen Detox-Wirkung kann gar nicht oft genug betont werden. Selbst eine grüne Mahlzeit pro Woche, versorgt den Körper schon mit wichtigen Nährstoffen. Die Autorin des Rezeptebuches zeigt dabei, dass es keine ausgefallenen Microgreens seien müssen, um mit etwas Green Power anzufangen. Grünes Gemüse wie Grünkohl, Rosenkohl, Pak Choi, Spinat und Erbsen gibt es in jedem Supermarkt und über das ganze Jahr hinweg sind grüne Sorten verfügbar.

Saisonal grün kochen

Starten Sie den Frühling mit einer cremigen Grünspargelsuppe und einer grünen Gemüsepizza

Kochen Sie im Sommer doch mal Bohnen-Kohlrabi-Omelett oder grüne Antipasti mit Ei

Begleiten Sie den Herbst kulinarisch mit Spitzkohl-Risotto und Grünkohl-Lachs-Sushi

Feiern Sie die Winterzeit mit Rosenkohl-Püree und einem Grünkohl-Kokos-Smoothie

und vielen weiteren Ideen für köstliche, einfache und schnelle Rezepte für jede Jahreszeit.

Für jeden das richtige Rezept

Ganz egal, ob Sie sich vegan ernähren, ab und zu hochwertiges Fleisch essen, Ovo-Lakto-Vegetarier sind oder Gäste zu einem schicken Dinner einladen wollen, die variablen Rezepte im grünen Kochbuch inspirieren. So zeigt die Autorin, wie man eine schnelle Fleischbeilage aufs Blech zaubert oder kreative vegane Varianten kocht. Sicher freuen sich auch die nächsten Brunch-Gäste über grüne Gemüse-Käse-Muffins mit Avocado-Creme.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: