Handbüchlein der stoischen Moral

Philosophie-Digital Nr. 36

Epiktet: Handbüchlein der stoischen Moral
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: andersseitig.de
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 47 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 309 kB
EPUB eBook-Download
1,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Epiktet entwickelte ein Konzept der sittlichen Persönlichkeit, die nach seiner Ansicht das Wesen des Menschen darstellt. Menschliches Handeln wird für ihn aber stets auch von Gott bestimmt und gelenkt, der in jedem einzelnen Menschen, der Welt und dem eine Einheit bildenden Kosmos direkt anwesend ist. Da dieser göttliche Kern allen Menschen gleichermaßen innewohnt, muss die Menschenliebe unterschiedslos allen gelten. Die Rezeptionsgeschichte der Lehre Epiktets ist vielschichtig. Nach einer ersten kurzen Blüte im 2. Jahrhundert geriet er während des Mittelalters im Westen weitgehend in Vergessenheit. Auf indirektem Weg – über späteres Schrifttum und christianisierte Umformungen der ältesten Überlieferung – beeinflussten Konzepte Epiktets jedoch christliche Autoren von der Spätantike bis in die Neuzeit maßgeblich, auch wenn diese Schriften nur noch in loser Verbindung mit dem Namen Epiktets standen. Die Aufzeichnungen seines Unterrichts wurden in der Renaissance erneut bekannt und wirkten mächtig.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Epiktet: Handbüchlein der Moral
eBook-Download EPUB
4,49 €
Epiktet: Das Buch vom geglückten Leben
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Stephan Benson
6,95 €
Epiktet: Handbüchlein der stoischen Moral
eBook-Download EPUB
0,99 €
Epiktet: Handbüchlein der Moral
Hörbuch-Download mp3, gelesen von Alexandra Nestmann
0,95 €
Immanuel Kant: Zum ewigen Frieden
eBook-Download EPUB
0,99 €