Michael Wollny: Heinrich Heine - Traumbilder

Lesung mit Musik

Michael Wollny: Heinrich Heine - Traumbilder
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: ungekürzt
Gelesen von: Christian Brückner
Verlag: ACT Music
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 50 Min.
Format: MP3 256 kbit/s
Download: 98,4 MB (24 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
10,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Lyrik & freie Improvisation: Heinrich Heine bereitet die Bühne, setzt den Ton - der entlaufene Romantiker, bekannt für seine elegante Leichtigkeit und den zeit- und gesellschaftskritischen Scharfsinn in seinen Gedichten. Seinen Worten wohnt Musik inne. Deshalb gehört er zu den meistvertonten deutschen Lyrikern.

Nun kosten Christian Brückner und Michael Wollny die fruchtbare Beziehung von Text und Musik aus. Beides führende Künstler in ihrem Metier. Brückner, bekannt als Synchronstimme von Robert De Niro und aus unzähligen Hörbüchern und Filmen, gilt gegenwärtig als erfolgreichster Sprecher Deutschlands. Und Wollny, „der vielseitigste und innovativste deutsche Jazzpianist seiner Generation“ (Tagesspiegel), schafft es wie wenige andere, aus den verschiedensten Einflüssen heraus immer wieder neue, atemberaubende musikalische Erlebnisse zu kreieren.

Christian Brückner und Michael Wollny erweisen sich als perfektes Paar, um Heine neu erklingen zu lassen. Mit ästhetischem Gespür und Fantasie nimmt Wollny Stimmung und Gestus der Gedichte auf und bereitet in zumeist komplett freien Improvisationen den musikalischen Nährboden für Brückners eindringlichen Vortrag der Texte. Stimme und Klavier verflechten und beflügeln einander im Dialog von Rezitation und Realtime-Komposition.