Ist Macht heilbar?

Therapie und Politik

Wolfgang Schmidbauer: Ist Macht heilbar?
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Rowohlt Repertoire
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 190 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 927 kB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Politik befaßt sich mit dem, was menschliche Gruppen tun, um ihr Zusammenleben nach innen und ihr Verhalten nach außen zu regeln.

Therapie befaßt sich damit, wie menschliche Individuen ihr inneres und äußeres Verhalten so regeln können, daß sie sich besser fühlen.

Was haben diese beiden Bereiche miteinander zu tun? Etwa: In der Politik wie in der Therapie liegt der Ruf nach einem starken und gütigen Helfer nahe.

Wolfgang Schmidbauer geht dieses facettenreiche Thema von den verschiedensten Aspekten her an, denn er fühlt sich in doppelter Weise betroffen: als Staatsbürger und als Therapeut.

Aus dem Inhalt:

• Die Faszination der Gewalt

• Der Psychoanalytiker und das Irrationale

• No nature, no future?

• Der Don Juan

• Über den Mißbrauch der Gefühle in der Politik