Lob

Über Literatur

Daniel Kehlmann: Lob
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: ROWOHLT E-Book
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 192 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 2,1 MB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Daniel Kehlmann schreibt mit Verve und Hingabe nicht nur Romane, sondern auch über sie. Lob versammelt seine jüngsten Texte – Reden, Essays, Rezensionen –, die von Literatur erzählen und, mal mit Bewunderung, mal mit Humor, von ihren jungen und alten Meistern.

Doch klug und kenntnisreich von Shakespeare, Kleist und Thomas Mann, von Beckett, Hamsun und Thomas Bernhard, von Imre Kertész, Max Goldt und Stephen King zu reden ist das eine. Das andere sind die «sehr ernsten Scherze» über alltägliche wie ästhetische Fragen: Soll man von der wohlgepolsterten Demütigung der ersten Lesereisen berichten? Und zugeben, daß alles, was in Büchern steht, einem sowohl wirklicher als auch wahrer erscheint als die aufdringliche, laute und auch ein wenig Angst einflößende Welt? Man soll und muß – auch das zeigt dieses Buch.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Daniel Kehlmann: Vier Stücke
eBook-Download EPUB
Daniel Kehlmann: Tyll
Hörspiel-Download MP3, gelesen von Sylvester Groth, Gerd Wameling u. a.
15,95 €
Daniel Kehlmann: Tyll
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Ulrich Noethen
23,95 €
Daniel Kehlmann: Tyll
eBook-Download EPUB
Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Ulrich Noethen
15,95 €
Daniel Kehlmann: Du hättest gehen sollen
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Ulrich Noethen
13,55 €
Daniel Kehlmann: Über Kino
eBook-Download EPUB
Daniel Kehlmann: Kommt, Geister
eBook-Download EPUB