Milena und die Briefe der Liebe. Kafka ist ihr Leben, das Schreiben ihre Leidenschaft (Ungekürzt)

Stephanie Schuster: Milena und die Briefe der Liebe. Kafka ist ihr Leben, das Schreiben ihre Leidenschaft (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Cathlen Gawlich
Verlag: Der Audio Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 8 Std. 56 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 551,0 MB (214 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Milena wächst als selbstbewusste Tochter eines wohlhabenden Kieferchirurgen im Prag des frühen 20. Jahrhunderts auf. Schon als junge Frau behauptet sie sich in den Kaffeehauskreisen der literarischen Bohème. Dort begegnet sie zum ersten Mal Franz Kafka und spürt, dass sie mehr verbindet als das Reden über Literatur. Doch Milena heiratet einen anderen.

Erst Jahre später, als Milena verarmt in Wien lebt, wendet sie sich in ihrer Not an Kafka und eine Liebesgeschichte per Brief beginnt. Doch hat diese Liebe auch eine Chance im wahren Leben, nicht nur auf dem Papier?

Ungekürzte Lesung mit Cathlen Gawlich