Dr. Max Trecker: Neue Unternehmer braucht das Land

Die Genese des ostdeutschen Mittelstands nach der Wiedervereinigung

Dr. Max Trecker: Neue Unternehmer braucht das Land
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Ch. Links Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 320 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 3,8 MB
EPUB eBook-Download
22,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Vom Kommunisten zum Unternehmer, vom Kombinat zum eigenen Betrieb?Mit dem Beitritt der DDR in den Geltungsbereich des Grundgesetzes wurde auch das System der »sozialen Marktwirtschaft« übernommen. Doch woher sollten in einem vormals sozialistischen Land die Unternehmer kommen? Die Akzeptanz des neuen politischen und ökonomischen Systems hing entscheidend von seiner regionalen Verankerung ab. »Mittelstand« war das Zauberwort, das für die Stärke der westdeutschen Volkswirtschaft stand. Mit der Privatisierung der ostdeutschen Staatsbetriebe durch die Treuhandanstalt bot sich die einmalige Chance, das vermeintliche Erfolgsmodell in Rekordzeit auf Ostdeutschland zu übertragen. Es handelte sich um ein soziales Experiment par excellence, das Max Trecker an der Schnittstelle von Wirtschaft und Gesellschaft genau analysiert.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Yana Milev: Das Treuhand-Trauma
eBook-Download EPUB
12,99 €
Olaf Baale: Abbau Ost
eBook-Download EPUB
9,99 €
Ulla Mothes: Geteilte Träume
eBook-Download EPUB
8,99 €
Wir sind ein Volk! - Oder?
eBook-Download EPUB
15,99 €
Klaus Behling: Die Treuhand
eBook-Download EPUB
7,99 €