Marco Seifried: One Pot Veggie

Marco Seifried: One Pot Veggie
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 64 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 8,4 MB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Ein vegetarisches Kochbuch für schnelle Rezepte mit wenig Aufwand: Das One Pot Veggie von Marco Seifried verspricht genau das!

 

Alles aus einem Topf ist längst nicht mehr nur Trend, sondern etabliert, wenn es um schnelle Mittagessen für die ganze Familie geht. Und jetzt gibt es mehr als 30 neue Rezepte für einen Topf, eine Pfanne und ein Blech – und alles ist vegetarisch.

 

One Pot Rezepte – kreativ und schnell

Gerade mal ein Schneidebrett sowie einen großen Topf braucht es, um die Veggie Rezepte aus dem ersten Kapitel zuzubereiten. Dabei dauert die Zubereitung oft nur 15–20 Minuten, danach köchelt die Mahlzeit einfach vor sich hin. Garantiert schmeckt es der ganzen Familie, denn auch Kinderlieblinge und liebgewonnene Klassiker finden Platz.

Käse-Makkaroni-Topf

Brokkolipilaw mit Pilzen

Warmer Couscoussalat mit Kichererbsen

 

One Pan Rezepte – für Anfänger

Das Kochbuch für Anfänger kommt mit maximal 10 Zutaten pro Gericht aus und diese sind in jedem Supermarkt erhältlich. Warum also nicht mal was Neues ausprobieren und Pizza aus der Pfanne testen? Sie wird unglaublich knusprig und schmeckt superlecker. Außerdem sollten diese Gerichte unbedingt ausprobiert werden:

Halloumi-Zucchini-Schmarrn

Wirsing-Bulgur mit Tahin

Kürbis-Spätzle-Gröstl

 

One Blech Rezepte aus dem Ofen

Ja, auch auf einem Blech bzw. in einer Auflaufform kann man alltagstauglich, schnell und mit wenig Aufwand kochen. One Pot vegetarisch passt nämlich zu jeder Zubereitungsform. Besonders großartig an den Gerichten des Autors: Sie lassen sich teilweise komplett oder in vielen Komponenten vorbereiten, so dass zum schnellen Familienmittagessen einfach nur der letzte Feinschliff vorgenommen werden muss. Zum Beispiel:

Weiße Bohnen mit Quinoa

Gebackene Tortellini mit Pastinake

Warmer Antipasti-Salat vom Blech