Reineke Fuchs

Johann Wolfgang von Goethe: Reineke Fuchs
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Katharina Thalbach
Verlag: Goyalit
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 1 Std. 41 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 100,2 MB (21 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Seit dem Mittelalter ist im deutschen Sprachraum die Geschichte vom Fuchs verbreitet, der seine Gegner durch Gewandtheit und List besiegt. Von Beginn an hatten diese Dichtungen anarchische Züge - wohl ein entscheidender Grund für ihre Beliebtheit. Auch Goethe hatte seine Freude an dem ränkevollen, skrupellosen Fuchs: 1794 erschien seine Bearbeitung der Fabel. Katharina Thalbach interpretiert Goethes Verse mit einzigartiger Kunstfertigkeit, indem sie mit der satirischen Überzeichnung der Charaktere spielt. Das eröffnet einen neuen, unkomplizierten Zugang zu Goethe und macht diesen "Reineke" zu einem höchst aktuellen HörErlebnis.

Die Fabel vom Fuchs, der seine Umwelt gewitzt ausmanövriert, inspirierte Johann Wolfgang von Goethe zu Versen von spöttischem Witz. Katharina Thalbach trägt sie kongenial vor.