Reminiszenzgruppen mit Hochaltrigen

Anthropologische Grundlagen - salutogene Potenziale

Stephan M. Abt: Reminiszenzgruppen mit Hochaltrigen
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Kohlhammer Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 212 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 15,5 MB
EPUB eBook-Download
25,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Innovative Altenheime bemühen sich um Gedächtnistraining und Biografiearbeit - dahinter steht das Anliegen der Würdigung gelebten Lebens. Wie diese Arbeit im Detail gestaltet wird, beeinflussen nicht nur biologisch-medizinische Vorannahmen etwa über das Gedächtnis, sondern auch das jeweilige Verständnis von Gesundheit, Ressourcen und von den Sinninhalten hochaltrigen Lebens. Abt zeigt auf: Auch hochaltrige Menschen mit eingeschränkten Fähigkeiten zur Selbstreflexion können in Reminiszenzgruppen - nicht zuletzt mit Hilfe von Exogrammen und der Dynamik der Gruppensituation - in der Aktivierung des autobiografischen Erinnerns unterstützt werden, sodass salutogene und resiliente Potentiale zutage treten.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: