Schuld oder Schicksal?

Hirnforscher, Psychologen und Humangenetiker zweifeln an der Entscheidungsfreiheit des Menschen

Michael Scheele: Schuld oder Schicksal?
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Komplett Media GmbH
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 272 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 1,7 MB
EPUB eBook-Download
15,95 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Gibt es Menschen, die böse geboren werden? Ist Moral angeboren oder anerzogen? Werden unsere Handlungen und Äußerungen überwiegend vom Unterbewusstsein gesteuert? Können wir den Einfluss von genetischer Veranlagung von elementaren Bedürfnissen und evolutionären Kräften unter Kontrolle bringen? Darf der Wunsch nach Veränderung von Genen "zum Wohle der Menschheit" erfüllt werden oder öffnen wir damit die Tür zur Menschenzucht? Können Verbrecher dank neurobiologischer Techniken erkannt oder sogar geheilt werden? Ist der Ruf nach Sühne und Vergeltung noch zeitgemäß?

Michael Scheele hat in diesem Buch die Antworten der Hirnforscher, Psychologen und Humangenetiker zur Entscheidungsfreiheit des Menschen zusammengetragen. Er zeigt auf, dass und warum ein jeder von uns stets freimütig bereit ist, die Schuld für Misserfolge, für Fehler und (empfundenes) Unrecht bei anderen zu suchen während er gleichzeitig eigene Unfehlbarkeit beansprucht. Aber warum ist das so? Scheele liefert in diesem Buch plausible Erklärungen, die zum Nachdenken anregen.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: