Jon Fosse: Trilogie

Schlaflos / Olavs Träume / Abendmattigkeit

Jon Fosse: Trilogie
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: ROWOHLT E-Book
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 208 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 806 kB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Das neue Buch des großen Dramatikers Jon Fosse - ein Roman über die Liebe, ein zeitloses Märchen von großer Zartheit und Poesie. Ausgezeichnet wurde es mit dem wichtigsten Literaturpreis der skandinavischen Länder, dem Literaturpreis des Nordischen Rates 2015. Nicht nur Fosses Theaterstücke, sondern auch seine erzählenden Werke gehören zum Besten, das in der europäischen Literatur zu finden ist.

Zwei junge Leute, Alida und Asle, irren durch einen norwegischen Küstenort. Es ist Spätherbst, es ist kalt, und Alida ist hochschwanger. Bei sich haben sie nichts als die zwei Bündel, die Asle geschnürt hat, und den Kasten mit der Geige, einem Erbstück seines Vaters. Aber niemand will den beiden eine Herberge geben. Irgendwann lässt sich Asle nicht mehr abweisen und dringt mit Alida gewaltsam bei einer alten Frau ins Haus.

Nicht lang darauf sind Asle und Alida, um Spuren zu verwischen, zu Olav und Asta geworden und verstecken sich mit ihrem kleinen Sohn in einem leer stehenden Bauernhaus. Doch als Olav in den Ort will, um Ringe zu kaufen, erkennt ihn ein kleiner alter Mann und bezichtigt ihn des Mordes. Olav versucht, ihn abzuschütteln. Da es bereits dämmert und er es vor Einbruch der Dunkelheit nicht mehr nach Hause schaffen würde, übernachtet er in einem Fremdenzimmer. Dort aber schnürt sich die Schlinge zu.

Von Jon Fosse ist 2008 die Erzählung Schlaflos erschienen. Damals war nicht abzusehen, dass noch zwei damit zusammenhängende Erzählungen folgen würden: «Olavs Träume» und «Abendmattigkeit». Nun liegt die «Trilogie» vollendet vor. Das ergreifende, suggestiv-melodiöse, ja fast biblisch zu nennende Triptychon einer verletzlichen Liebe ist von schlichter Schönheit und eine Parabel über die Bedingungen der menschlichen Existenz.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Jon Fosse: Ich bin der Wind
eBook-Download EPUB
Jon Fosse: Ich ist ein anderer
eBook-Download EPUB
Jon Fosse: Der andere Name
eBook-Download EPUB
Jon Fosse: Melancholie
eBook-Download EPUB
Jon Fosse: Morgen und Abend
eBook-Download EPUB
Jon Fosse: Schlaflos
eBook-Download EPUB
Jon Fosse: Der andere Name
Hörbuch-Download MP3
21,20 €
Anders Bortne: Schlaflos
eBook-Download EPUB
9,99 €
Rebecca Maly: Fjordleuchten
eBook-Download EPUB
6,99 €
Felix Römer: Verhinderter Held
eBook-Download EPUB
6,99 €