Viva Mexico

Im Wirbel der Revolution

Frances Calderón de la Barca: Viva Mexico
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage; aus dem Englischen und mit einem Nachwort von Klaudia Ruschkowski
Verlag: Edition Erdmann in der marixverlag GmbH
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 300 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 721 kB
EPUB eBook-Download
19,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Sieben stürmische und nervenaufreibende Wochen auf See dauerte es, bis das frisch vermählte Paar Frances und Ángel Calderón de la Barca, von New York kommend, mit Zwischenstopp in Havanna, am 18. Dezember 1839 in Veracruz / Mexiko ankommen. Don Ángel ist der erste Botschafter, der von der spanischen Krone in die junge mexikanische Republik entsandt wurde. Die de la Barcas kommen in ein Land, das sich im Umbruch befindet, in eine Welt, in der es nach der schwer erkämpften Unabhängigkeit von Spanien immer noch brodelt. In Begleitung ihres Mannes, aber auch allein, reist Frances Calderón de la Barca quer durch das Land, auch dorthin, wo Gefahren lauern. Sie nimmt an politischen Ereignissen teil, schließt Freundschaften. In Briefen an ihre Familie und Freunde berichtet sie vom ersten Tag an über ihre spektakulären Erlebnisse und Erfahrungen während ihres zweijährigen Aufenthalts in Mittelamerika. Erstmals auf Deutsch!

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Vita Sackville-West: Bombay, Bagdad, Teheran
eBook-Download EPUB
15,99 €
Klaus Mann, Erika Mann: Mit Erika & Klaus Mann an die Riviera
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Julia Nachtmann
Katharina Nickoleit: Bolivien
eBook-Download EPUB
9,99 €
Heinrich Heine: Mit Heinrich Heine in den Harz
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Henning Venske
Theodor Fontane: Wie man in Berlin so lebt
eBook-Download EPUB
7,99 €
Alexander von Humboldt: Mit Alexander von Humboldt nach Teneriffa
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Rolf Becker
Gustave Flaubert: Mit Gustave Flaubert nach Ägypten
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Jürgen Uter
Charles Dickens: Mit Charles Dickens nach Rom & Venedig
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Uwe Friedrichsen