Burkhard Hose: Warum wir aufhören sollten, die Kirche zu retten

Für eine neue Vision von Christsein

Burkhard Hose: Warum wir aufhören sollten, die Kirche zu retten
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Vier-Türme-Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 160 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 663 kB
EPUB eBook-Download
16,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Burkhard Hose ist Priester in einer Kirche, die er selbst inzwischen für tot erklärt. Statt dies zu beklagen, entwirft er eine sehr persönliche Vision davon, wie es mit der Botschaft Jesu weitergehen kann. Dabei entsteht das Bild einer Glaubensgemeinschaft, die nicht das eigene

Schrumpfen verwaltet, sondern unkontrolliert wächst, weil sie nicht länger ausgrenzt, in vielerlei Hinsicht. Es ist eine Kirche ohne Klerikalismus, in der Ämter auf Zeit verliehen werden, und die zudem anerkennt, dass es außerhalb ihrer Mauern viel mehr Wahrheiten zu entdecken gibt, als sie bisher zu besitzen glaubte. Eine Kirche, die wirklich in der Gegenwart angekommen ist, weil sie nicht länger Antworten auf Fragen gibt, die niemand gestellt hat, sondern den Anliegen heutiger Menschen wirklich Vertrauen schenkt und sich gemeinsam mit ihnen auf den Weg macht, um nach Lösungen zu suchen.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Burkhard Hose: Systemrelevant
eBook-Download EPUB
14,99 €
Burkhard Hose: Seid laut!
Hörbuch-Download MP3
13,99 €
Burkhard Hose: Seid laut!
eBook-Download EPUB
13,99 €
Burkhard Hose: Es reicht
eBook-Download EPUB
7,99 €
Burkhard Hose: Aufstehen für ein neues Wir
eBook-Download EPUB
11,99 €
Sara Bohlen: Furchtlos
eBook-Download EPUB
15,99 €
Lieselotte Kamper: Wer in der Liebe bleibt
eBook-Download EPUB
11,99 €
Daniella Fenton: HYBRIDE MENSCHEN
eBook-Download EPUB
16,99 €
Petr Jasek: Gefangen mit dem IS
eBook-Download EPUB
10,99 €