Holm Friebe, Sascha Lobo: Wir nennen es Arbeit. Die digitale Bohème oder intelligentes Leben jenseits der Festanstellung

Holm Friebe, Sascha Lobo: Wir nennen es Arbeit. Die digitale Bohème oder intelligentes Leben jenseits der Festanstellung
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Britta Steffenhagen, Simon Müller-Lerch
Verlag: SAGA Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 1 Std. 15 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 73,4 MB (13 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
2,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Laptop, Tablet und keinen festen Arbeitsvertrag – das ist es, was die digitalen Bohèmen ausmacht. Denn die jungen Menschen wollen ein "intelligentes Leben jenseits der Festanstellung" führen. Ebay, MySpace und andere Seiten sind ihr Büros und dadurch verändern die jungen Menschen den Charakter des Internets.Mit diesem Buch wird das Zeitalter der digitalen Normaden eingeläutet und aufgezeigt, wie sich die Welt der Arbeit durch das Internet verändert hat. Erklärungen zu wirtschaftlichen, technischen und sozialen Entwicklungen des neuen Lifestyle geben die beiden Autoren mehr als genug.-

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: