XXL-Leseprobe: Die sieben Todsünden - Hochmut

Wolf Serno: XXL-Leseprobe: Die sieben Todsünden - Hochmut
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Knaur eBook
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 90 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 599 kB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Lesen Sie jetzt das erste Kapitel des historischen Romans „Die sieben Todsünden“ von SPIEGEL-Bestsellerautor Wolf Serno („Der Wanderchirurg“, „Hexenkammer“, „Der Medicus von Heidelberg“)!

Gebeichtet zu Bologna 1576: Ein junger Mann aus reicher Familie erzählt die Geschichte „eines Freundes", den er nicht von seiner Sünde abgehalten habe. Pater Matteo wird schnell klar, dass der Mann im Beichtstuhl selbst der Sünder ist. Aus Hochmut endet eine Liebesgeschichte tragisch und Rache entflammt zwischen zwei Familien ...

Während die Reichen die Etikette und die Mode pflegen und ihren Luxus zur Schau stellen, darben die Armen, die Diener und die Tagelöhner. Pater Matteo, Priester einer kleinen, bescheidenen Kirche, bemüht sich mit Hilfe seines Küsters Dovizio, die Not der Menschen zu lindern und ihnen Trost zu spenden. Als Beichtvater hört Matteo von Verwicklungen um die ganze Palette von menschlichen Verfehlungen, von tödlichen und lässlichen Sünden. Nichts Menschliches ist ihm fremd, auch weil er nicht immer Priester war. Aus dem bewegten Leben von Pater Matteo werden hier Geschichten erzählt, jede basierend auf der Beichte einer Todsünde.

Neugierig, wie es weitergeht?

»Die sieben Todsünden« – ab Mai 2018 als E-Book überall im Online-Buchhandel erhältlich!

Wolf Serno entwirft anhand der sieben Todsünden ein spannendes gesellschaftliches Bild: Gehen Sie mit auf eine Reise in ein vergangenes Italien, voller Rätsel, Sünden und Ränkespiele. Lüften Sie in dem neuen historischen Roman von Wolf Serno die Geheimnisse einer Seidenkaufmannsfamilie, der Gauklertruppe "Le Giocolieri", ihrer Nachbarn, Freunde und Feinde. Tauchen Sie ein in die Gesellschaft von Bologna, wo Tugendhaftigkeit manchmal mehr Schein als Sein ist.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: