Christian Eisert: XXL-Leseprobe: "Man reise vorzugsweise mit der eigenen Bettdecke"

Meine Deutschland-Reise mit dem allerersten britischen Reiseführer im Gepäck

Christian Eisert: XXL-Leseprobe: "Man reise vorzugsweise mit der eigenen Bettdecke"
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Polyglott, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 32 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 5,4 MB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Wie die Briten Deutschland entdeckten - die skurrilste Reiseerzählung des Jahres

Bayerns Straßen sind eine einzige Katastrophe, unter deutschen Hotel-Bettdecken droht dem Reisenden der Tod durch Erfrieren und die einheimische Küche ist einfach nur zum Abgewöhnen. Der erste britische Deutschland-Reiseführer, verfasst von keinem Geringeren als dem Erfinder des Genres John Murray, lässt kaum ein gutes Haar an dem damals beliebtesten Reiseziel der Welt. 200 Jahre später macht sich Christian Eisert auf den Weg um herauszufinden, was sich seitdem verändert hat. Im Camper, statt mit der Postkutsche und mit ganz viel Neugierde auf seine Heimat heute und vor 200 Jahren.

Jetzt XXL-Leseprobe kostenlos herunterladen und direkt reinlesen!