Zu Dick zum Beamen

Eine literarische Fettverbrennung

Uli Böckmann: Zu Dick zum Beamen
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Christian Michael Donat
Verlag: Kötergulasch Medien
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 2 Std. 17 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 131,5 MB (3 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
1,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Was wird aus einem Mann, der eine erotische Beziehung zu einer Dauerwurst eingeht?

Warum sollte man quadratischen Putzfrauen mit Asperger-Syndrom aus dem Weg

gehen? Wie kommt ein dicker Vater in die Sprunggrube bei den Bundesjugendspielen?

In welchem Verhältnis steht das Telefonbuch von Castrop-Rauxel zur Kapazität eines

Enddarms? Warum ist bei einem stümperhaft gehäuteten Meerschweinchen immer

Verwechslungsgefahr gegeben? Vor allem aber: Was spricht eigentlich dagegen, mit

bulgarischen Hammerwerferinnen seine Gewichtsprobleme zu erörtern?

Bohrende Fragen unserer Zeit, auf die dieses literarische Sechs-Gänge-Menü nicht

minder bohrende Antworten liefert. Ein aberwitziger Streifzug durch die adipöse

Gedankenwelt eines Unbelehrbaren, in der Phantasie und Wirklichkeit nicht selten eine

schonungslose Allianz eingehen. Und die selbst vor dem Weltall nicht halt macht …