Jennifer Saint: Zwei griechische Rebellinen erzählen ihre Geschichte

2 in 1: Antike Mythologien-Bundle | Ich, Ariadne - Elektra, die hell Leuchtende

Jennifer Saint: Zwei griechische Rebellinen erzählen ihre Geschichte
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage, Mehrfachband
Verlag: Ullstein Ebooks
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 832 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 7,8 MB
EPUB eBook-Download
15,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Jennifer Saints mitreißende Heldinnen-Sagas in einem E-Bundle zum attraktiven Sonderpreis.

***Ariadne und Elektra finden ihre eigene Stimme, erzählen ihre schicksalhafte Geschichte. Eine Einladung in die griechische Mythologie.***

Ich, Ariadne

Ariadne, Tochter von König Minos, ist so ganz anders als ihre Geschwister. Sie schwört, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und es nicht den Göttern zu überlassen. Jedes Jahr beobachtet sie, wie 14 junge Athener dem gefräßigen Minotaurus geopfert werden. Sie lehnt sich vergeblich gegen diese Grausamkeit auf. Bis sie sich in einen der Todgeweihten verliebt. Theseus verspricht ihr ewige Liebe, wenn sie ihm hilft, das Ungeheuer zu töten. Alles kommt anders. 

Elektra, die hell Leuchtende

Sehnsüchtig wartet Elektra, Prinzessin von Mykene, auf die Rückkehr ihres Vaters Agamemnon. Bei seiner Rückkehr bringt er als Beute die Priesterin Kassandra mit. Sie kann die Zukunft vorhersehen, aber niemand glaubt ihr. Die Schicksale von Elektra, ihrer Mutter Klytaimnestra und Kassandra sind durch die Untaten der Männer unentrinnbar verbunden. Elektra jedoch beginnt, sich aufzulehnen und ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. 

»Ebenbürtig mit Madeline Millers Romanen.« Waterstones.com

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: