„Auch wenn ich hoffe“ - Das Tagebuch von Mosche Flinker

Mosche Ze’ev Flinker: „Auch wenn ich hoffe“ - Das Tagebuch von Mosche Flinker
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Ullstein eBooks
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 176 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 2,1 MB
EPUB eBook-Download
7,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

"Es ist, als wäre man in einem großen Saal, in dem viele Menschen fröhlich sind und tanzen, während eine kleine Menschen still in der Ecke sitzt. Ab und an holen sie aus diesem Grüppchen Leute, schleppen sie in ein Nebenzimmer und drücken ihnen die Kehle zu. Vielleicht haben sie ja dadurch nur noch mehr Spaß." (22.1.1943)

Am Abend des Passahfestes 1944 verhaften die Deutschen Mosche und seine Familie. Der junge Tagebuchschreiber und seine Eltern kommen in Auschwitz um. Seine Geschwister überleben, und unter den Habseligkeiten der Familie, die sich nach dem Krieg wieder finden, entdecken sie drei Notizbücher: das Tagebuch von Mosche Flinker.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Gerhard Zeillinger: Überleben
eBook-Download EPUB
16,99 €
Heather Morris: Der Tätowierer von Auschwitz
eBook-Download EPUB
14,99 €
Achim Bühl: Antisemitismus
eBook-Download EPUB
4,99 €
Minka Pradelski: Es wird wieder Tag
eBook-Download EPUB
15,99 €
Rachmil Bryks: Eine Katze im Ghetto
eBook-Download EPUB
19,99 €
Annette Leo: Das Kind auf der Liste
eBook-Download EPUB
8,99 €
Jehuda Berkovits: Ich will Dich tragen
eBook-Download EPUB
12,99 €
Paul Lebeau: Das suchende Herz
eBook-Download EPUB
15,99 €