Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood: Folge 22: Scarlett und der Diamant (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie)

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood: Folge 22: Scarlett und der Diamant (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie)
Produkttyp: Hörspiel-Download
Fassung: ungekürzt
Gelesen von: Daniel Schlauch, Paul Sedlmeir, Matthias Klie, Willi Röbke, Tim Schwarzmaier, Matthias Kupfer, Claus Brockmeyer, Shandra Schadt, Patrick Roche, Laura Preiss, Felix Auer, Giulia Rodá, Norman Endres, Kai Taschner, Dirk Meyer, Gerhard Jilka, Constanze Lindner, Marina Köhler, Gerhard Acktun, Shirin Lotze, Uwe Thomsen, Oliver Troska, Armin Hägele, Daniel Pietzuch, Robinson Reichel, Philipp Weiche, Stephanie Lexer, Andreas Seyferth, Angelika Bender, Katharina Friedl, Martin Schülke
Verlag: Edelkids
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 59 Min.
Format: MP3 256 kbit/s
Download: 116,9 MB (17 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Jagd nach dem Sheriffstern

Der Sheriff will einem seiner Söhne den Sheriffstern und seine Nachfolge anvertrauen. Sie sollen die Räuber, die Robin gefasst hat, ins Gefängnis bringen. Doch auf der Fahrt gibt es Streit. Durch ihr permanentes Streiten, wer der besser ist, können die Banditen schließlich wieder entkommen. Robin und seine Freunde müssen die Räuber nun noch ein zweites Mal erwischen. Der Sheriff sieht ein, dass seine Söhne für diese Aufgabe noch nicht reif sind.

Scarlett und der Diamant

Für Scarlett wird ein Traum wahr, als sie eine vermeintliche Schmuckhändlerin trifft. Sie bietet ihr an, mit ihr zu arbeiten und zu reisen. Vorher möchte sie aber noch Richards Zepter sehen. Unschuldig erfüllt ihr Scarlett den Wunsch und die falsche Händlerin tauscht den riesigen Diamanten gegen eine Glasnachbildung aus. Die Sache fliegt auf, als Prinz John das Zepter fallen lässt und der Glasstein zerbricht. Scarlett gerät unter Verdacht.

Der Geist des Dolmens

Prinz John will die Gefängnismauern dicker machen, weil die Räuber schon wieder entkommen sind. Dazu will er Steine vom nahen Dolmen holen, einem Ort, der den Dorfbewohnern heilig ist. Robin und seine Freunde versuchen das zu verhindern, indem sie den Geist des Dolmens auferstehen lassen, aber so leicht fällt Prinz John nicht auf das Geistertheater herein. Marian, die gerade schon der Zauberei müde ist, muss sich was einfallen lassen.

Prinzessin Marian

Richard will Gudfred, dem Aufbrausenden, die Klinge des Schreckens zurückgeben. Aber Prinz John will das imposante Schwert unbedingt behalten. Er sinnt auf einen Plan. Nachdem Richard das Schwert kurz vor seiner Reise zurückgegeben hat, stiehlt Prinz John es mit Ralf und Rolf. Er hinterlässt einen Hinweis auf die Soldaten. Damit fällt der Verdacht auf Marian, die Richard gerade auf dem Thron vertritt. Gudfred erklärt den Krieg.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: