Jessica, 30.

Roman

Marlene Streeruwitz: Jessica, 30.
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: FISCHER E-Books
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 256 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 765 kB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Eigentlich ist alles bestens. Jessica sieht gut aus, ist jung und intelligent, ein Muster der Generation Golf Zwei. Eigentlich sollte sie nur mit vielen one night stands experimentieren, die sie dann am nächsten Tag mit ihren Freundinnen bespricht. Doch dann erfährt sie die Politik am eigenen Leib und aus „Sex and the City“ wird ein C-movie und der Neoliberalismus erotisiert auf Dauer auch nicht. Aber Jessica hat Gegenstrategien: Sie beschließt, ihren Körper zu privatisieren, und läßt die Täter nicht stillschweigend davonkommen.

Ein rasanter innerer Monolog - ein irr-witzig literarisches Abenteuer!

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Reinhold Batberger, Barbara Honigmann u. a.: Die Bibel. Das Projekt
Hörspiel-Download MP3, gelesen von Heinrich Giskes, Jutta Hoffmann u. a.
69,95 €
Marlene Streeruwitz: Yseut.
eBook-Download EPUB
Marlene Streeruwitz: Poetik.
eBook-Download EPUB
Marlene Streeruwitz: Die Preisträgerinnen
Hörbuch-Download MP3, gelesen von Christine Stoetzner, Hedi Kriegeskotte
5,95 €