Steffen Mau: Lütten Klein

Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft

Steffen Mau: Lütten Klein
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Suhrkamp Verlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 300 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 28,8 MB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Steffen Mau wächst in den siebziger Jahren im Rostocker Neubauviertel Lütten Klein auf. 1989 dient er bei der NVA, nach der Wende studiert er, wird schließlich Professor. 30 Jahre nach dem Mauerfall zieht Mau eine persönliche und sozialwissenschaftliche Bilanz. Er nimmt die gesellschaftlichen Brüche in den Blick, an denen sich Verbitterung und Unmut entzünden. Er spricht mit Weggezogenen und Dagebliebenen, schaut zurück auf das Leben in einem Staat, den es nicht mehr gibt. Wie wurde aus der Stadt, in der er gemeinsam mit Kindern aller Schichten seine Jugend verbrachte, ein Ort sozialer Spaltung? Was sind die Ursachen für Unzufriedenheit und politische Entfremdung in den neuen Ländern?

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Suza Kolb: Und zwischen uns eine Mauer
eBook-Download EPUB
12,99 €
Egon Bahr: Was nun?
eBook-Download EPUB
Steffen Mau: Das metrische Wir
eBook-Download EPUB
Thomas Oberender: Empowerment Ost
eBook-Download EPUB
9,99 €
Wir sind ein Volk! - Oder?
eBook-Download EPUB
15,99 €
Michael Kruse: Jugend in Berlin
eBook-Download EPUB
12,99 €
Valerie Schönian: Ostbewusstsein
eBook-Download EPUB
12,99 €
Klaus Behling: Leben nach der DDR
eBook-Download EPUB
12,99 €