Michael Kohlhaas

Novelle

Heinrich von Kleist: Michael Kohlhaas
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: leicht gekürzte Lesung
Gelesen von: Rolf Boysen
Verlag: der Hörverlag
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 3 Std. 4 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 180,2 MB (34 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
4,95 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Kleists weltberühmte Erzählung, gelesen von Rolf Boysen

Angelehnt an eine wahre Begebenheit aus dem 16. Jahrhundert erzählt Kleist die Geschichte des Pferdehändlers Michael Kohlhaas, der durch eine List zwei seiner Pferde an den Burgherrn Wenzel von Tronka verliert. Wutentbrannt über diese Ungerechtigkeit begibt er sich auf einen zerstörerischen Rachefeldzug, der letztendlich im Tod des selbsterklärten Gerechtigkeitskämpfers endet. Eine weltberühmte Erzählung, die auf fesselnde Art und Weise Themen wie Selbstjustiz, Moral und das Versagen des Rechts beleuchtet.

leicht gekürzte Lesung mit Rolf Boysen

3h 4min