Charlotte Ueckert: Paula Modersohn-Becker

Charlotte Ueckert: Paula Modersohn-Becker
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Rowohlt E-Book
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 160 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 822 kB

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Paula Modersohn-Becker (1876 – 1907) erlangte Anerkennung und Ruhm erst nach ihrem Tod. Sie war eine Wegbereiterin der Moderne, die in der Nazizeit als «undeutsch» verfemt wurde. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg wurde ihr Erbe hochgehalten, vor allem in dem auch durch sie berühmten Dorf, in dem sie zuletzt lebte und starb: Worpswede.

Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Charlotte Ueckert: Die Erben der Etrusker
eBook-Download EPUB
9,99 €
Daniel Kupper: Paul Klee
eBook-Download EPUB
Brigitte Roßbeck: Marianne von Werefkin
eBook-Download EPUB
9,99 €
Linde Salber: Frida Kahlo
eBook-Download EPUB
Christian Tümpel: Rembrandt
eBook-Download EPUB
Hans Garbaden: Paulas Töchter
eBook-Download EPUB
3,85 €