Der neue Hasenschwanz (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie)

Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?: Der neue Hasenschwanz (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie)
Produkttyp: Hörspiel-Download
Fassung: ungekürzt
Gelesen von: Franciska Friede, Pablo Ribet-Buse, Michael Lott
Verlag: Edelkids
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 45 Min.
Format: MP3 256 kbit/s
Download: 90,3 MB (30 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Der neue Hasenschwanz

Als der kleine braune Hase sieht, was seine Freunde alles mit ihren Schwänzen machen

können, möchte er auch so einen tollen langen Schwanz haben. Mit seinem eigenen kurzen

Schwanz kann er sich weder Luft zufächeln, noch sich wärmen wie die kleine Rotfüchsin.

Er kann ihn auch nicht fangen und damit winken wie die kleine Feldmaus, oder gar damit

Kletterkunststücke vollführen wie das kleine Grauhörnchen. Die Freunde beschließen,

dem kleinen braunen Hasen einen neuen Schwanz zu basteln.

Blaue Wunder

Als der große braune Hase und der kleine braune Hase fröhlich über die Wiese hüpfen, entdeckt der kleine braune Hase einen wunderschönen blauen Schmetterling. Doch die blaue Schönheit flattert davon. Der kleine braune Hase rennt schnell hinterher. Dabei stolpert er über die kleine Feldmaus und dann ist der schöne blaue Schmetterling endgültig weg. Der kleine braune Hase ist traurig. Aber der große braune Hase tröstet ihn. Es gibt so viele wundervolle blaue Dinge auf der Welt, wenn man nur die Augen aufhält. Der kleine braune Hase und die Feldmaus machen sich gleich auf die Suche und entdecken ein blaues Wunder nach dem anderen. Doch das größte blaue Wunder findet der große braune Hase sozusagen im Schlaf.

Das schönste Zuhause der Welt

Das erste Morgenlicht bahnt sich gerade erst seinen Weg durch die Nacht, aber der kleine braune Hase ist schon hellwach. Aufgekratzt weckt er den großen braunen Hasen. Er will endlich spielen. Aber der große braune Hase hat noch lange nicht ausgeschlafen und so gar keine Lust zum Spielen. Also schlägt er dem kleinen Hasen vor loszulaufen und seine Freunde zum Frühstück bei ihnen Zuhause einzuladen. Das lässt sich der kleine Hase nicht zwei Mal sagen und macht sich sofort auf den Weg.

Das Versprechen

Der kleine braune Hase hat es eilig mit dem Essen fertig zu werden, denn die kleine Feldmaus möchte ihm dringend die allerschönste Blume aller Zeiten zeigen, die sie auf einer Wiese entdeckt hat. Also isst er schnell auf und die beiden laufen zur Blume. Und die ist wirklich wunderschön. Die Feldmaus beschließt sie zu ihrem allerliebsten Lieblingsding zu erklären und mit nach Hause zu nehmen. Der kleine braune Hase möchte die Blume zu gerne dem großen braunen Hasen zeigen und fragt, ob er sie nicht für einen Tag ausborgen könnte. Die kleine Feldmaus ist nicht sehr begeistert. Aber der kleine Hase verspricht ihr sehr gut darauf aufzupassen und leistet einen besonderen Schwur. Und so ein besonderer Feldmaus-Schwur darf nie im Leben gebrochen werden. Doch in der Nacht fegt der Wind die Blume unbemerkt fort. Der kleine braune Hase hat keine Wahl. Er muss seiner Freundin erzählen, was passiert ist. Wird die kleine Feldmaus sehr traurig sein?

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: