So groß wie du (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie)

Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?: So groß wie du (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie)
Produkttyp: Hörspiel-Download
Fassung: ungekürzt
Gelesen von: Franciska Friede, Pablo Ribet-Buse, Michael Lott
Verlag: Edelkids
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 45 Min.
Format: MP3 256 kbit/s
Download: 88,6 MB (16 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

So groß wie du

Der kleine braune Hase möchte auch endlich ein großer Hase sein. Und mutig! Denn der große braune Hase weiß so viel und kann so viel. Und er hat nie Angst. Doch der große braune Hase tröstet den kleinen Hasen: Groß wird man von ganz alleine und mutig sein kann man lernen. Man muss sich nur von sich selbst überzeugen und sich selbst sagen, dass man Mut hat. Der kleine braune Hase ist sich da nicht so sicher.

Die Gutenacht-Geschichte

Es ist eine heiße, schwüle Sommernacht – so heiß, dass der kleine braune Hase es nicht schafft einzuschlafen. Da hilft nicht mal ein Gute-Nacht-Kuschler mit dem großen braunen Hasen. Die Hasen können sich einfach keine Abkühlung verschaffen. Also beschließen sie, ein kühles Bad im Fluss zu nehmen. Am Fluss treffen sie ihre Freundin, die kleine Feldmaus und zwei ihrer Geschwister, die die gleiche Idee hatten. Und natürlich taucht auch Otter aus den kühlen Fluten auf. Der große braune Hase meint, nun sei es Zeit schlafen zu gehen. Doch der kleine braune Hase ist überhaupt noch nicht müde. Vielleicht würde eine Gutenacht-Geschichte helfen?

Der Tannenzapfenbaum

Während der große braune Hase Essen sucht, spielt der kleine braune Hase fröhlich im Schnee. Dabei findet er unter einer Tanne einen großen Tannenzapfen. Wo ein Zapfen im Schnee liegt, gibt es doch bestimmt noch mehr. Der kleine braune Hase findet sehr viele Tannenzapfen und baut daraus einen großen Tannenzapfenbaum. Als er gerade fertig ist, kommt die kleine Feldmaus den Berg herunter gerodelt. Leider verliert sie dabei die Kontrolle über ihren Blattschlitten und rast ungebremst in den Tannenzapfenbaum. Der fällt natürlich auseinander. Die kleine Feldmaus entschuldigt sich. Sie schlägt dem kleinen braunen Hasen vor, etwas zusammenzuspielen. Doch der kleine Hase ist untröstlich und kann der kleinen Feldmaus nicht verzeihen, dass sie seinen Tannenzapfenbaum kaputt gemacht hat.

Ein Tag als großer Hase

Der kleine braune Hase hat mal wieder unendlich viele schwere Fragen an den großen braunen Hasen. Der große Hase kann gar nicht so schnell antworten, wie der kleine Hase fragt. Das kann ziemlich anstrengend sein. Aber auch ein kleiner Hase hat viel zu tun. Die beiden beschließen einen Tag lang die Rollen zu tauschen und die Aufgaben des anderen zu übernehmen. Wird das gut gehen?

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: